Energya - E9

E9


E9

  • Mastsegmente

Highlights

Unter dem Namen „ENERGYA“ entwickelte CIFA den ersten Plug-in-Hybridfahrmischer auf dem Markt. 
Diese innovativen Fahrmischer bieten zahlreiche Vorteile: niedrigeren Verbrauch, weniger Lärmentwicklung, geringere Umweltverschmutzung, größere Unabhängigkeit. Die Grundidee für ENERGYA ist die Kombination aus herkömmlicher und innovativer Technik – die Trommeldrehung erfolgt nämlich durch einen Elektromotor, welcher von einem Lithium-Akku-Pack mit elektrischer Energie versorgt wird. Bei diesen Plug-in-Hybridfahrmischern können die Akkus sowohl über das Stromnetz als auch über den integrierten Generator aufgeladen werden. Zudem sind die ENERGYA-Modelle mit einem KERS (Kinetic Energy Recovery System) ausgestattet, das erlaubt, in der Bremsphase des Fahrzeugs Energie zurückzugewinnen.